Wohnungszuschuss für Lehrlinge

für Lehrlinge,

  • die ihre Lehre in Vorarlberg absolvieren
  • die auf Grund des Lehrverhältnisses bzw. des Berufsschulbesuches auf ein Privatquartier oder einen Heimplatz angewiesen sind und denen dadurch zusätzliche Kosten entstehen

Förderbar sind:

  • Unterkunftskosten, die aufgrund des lehrgangsmäßigen Berufsschulbesuchs entstehen
  • Unterkunftskosten für einen Zweitwohnsitz, der auf Grund der weiten Entfernung, der Art des Dienstverhältnisses oder der Verkehrsverhältnisse notwendig ist
  • gefördert werden bis zu 50 % der Unterkunftskosten, maximal 2.500 Euro jährlich.
  zurück zur Übersicht